Das Hip-Hop-Duo Ari Gold X Theo aus Kiel überzeugt mit fetten Beats und authentischem norddeutschen Rap. Dabei nehmen die Kieler  in ihren Songs eine klare politische Haltung ein und setzen mit Liedern wie “Hass gegen Hass” ein klares Zeichen für Toleranz und gegen Diskriminierung.

Bei dieser Plattbeats-Saison freuen wir uns sehr über ihren Song „Levensweert“. Reinhören in die plattdeutsche Version von „Levensweert“ (3:50 min) könnt ihr hier.

Ari Gold X Theo – „Levensweert“

Lebenswert

Ich hab das Gefühl wir setzen Reichtum über Sinn
Und zwar global, wenn jemand auf dem Weg nach Europa
Vor Krieg geflohen kam, mit fremden Leuten auf eim Boot saß
Und wir auf dem Sofa, sehen wie er vor der Grenze ertrinkt
Diskussionen werden von Kleingeist bestimmt
Da stoßen Not und Ängste, auf Ideen wie ne Obergrenze
Während anderswo Leute beginnen um ihr Brot zu kämpfen
Fragt man sich wie weit Lohnen Menschen und ob die Einnahme stimmt
Yeah, dafür liebe ich den Westen
Wir können am Besten, Frieden Versprechen und dies wiedermal brechen
Gibt ja kein, der was dagegen hat
Und falls doch, Entwicklungshilfe regelt das
Angst vor dem Fremden, denn die Kultur muss bewahrt werden
Angst vor den Menschen, denn die müssen ja bezahlt werden
Werte gegen Wert, ich bleibe weiter Links
Doch sieht es wohl so aus, als ob der Reichtum gewinnt

Jedes Leben ist ein Leben wert
Für mich haben Werte mehr wert als Wert
Bis sich mal jemand dagegen wehrt
Bleibt für die meisten das Leben nicht lebenswert

Sie bezeichnen sich doch alle hier als Ehrenwert
Doch warum gehen sie über Leichen für ihr Lebenswerk
Jeder wär seines Glückes Schmied das ist ihr Grundprinzip
Doch wenn man Unten liegt ist und bleibt man ungeliebt
Unbeliebt sie wollen sie hier nicht haben in ihrem Rechtsstatt
Sie sehen alles nur in Dunkelgrau bis Pechschwarz
Kriegsindustrie, Macht, Kapitalismus
Führt wieder mal zum Gegenteil von Antifaschismus

Reden über Grenzen, nicht der Rede wert
Und stells so da als ob das diskutable Themen wären
Stolz, Werte, Rechte, keine Kapazitäten
Doch verstehen einfach nichts, wie von nem andern Planeten
Ihre Meinung, keine Fakten, doch jeder hört ihn zu
Beziehen sich auf uns doch es fehlt jeder Bezug
Sehen sich dabei als wir, ihr verhalten einfach herzlos
Sie haben zwar lebenswerte aber sie sind wertlos

Jedes Leben ist ein Leben wert
Für uns haben Werte mehr wert als Wert
Wir sind zwei die sich dagegen wehrn
Denn für die meisten da ist dieses Leben nicht lebenswert


Ich sage nicht, dass es einfach wird, nur dass wir es geschafft kriegen
Probleme sollte man lösen und nicht abschieben

Ist euch Geld und Zeit wirklich mehr Wert als Herzlichkeit
Und erklär doch mal, wie entsteht aus Hass Frieden?
Klar der Kapitalismus beschränkt sich aufs Nehmen
Doch ist es nicht eigentlich selbstverständlich zu geben?
Denn wollen wir mal, etwas Menschlichem ähneln
Geht´s nicht um Geld und Karriere, sondern wie helf ich gegen Elend
Die Menschheit war schon immer aus dem Gleichgewicht
Obwohl die Grundeinstellung bei allen doch die gleiche ist
Und zwar Liebe, wir unterscheiden uns nur
Darin wie wir sie ausleben, dass ist Teil der Kultur
Doch ich glaube noch immer, wenn wir uns auf den Nenner besinn
Die ganze Welt kriegt das hin, dann hat das Selbst einen Sinn
Ich glaub dran, mehr als bloß ein Hoffnungsschimmer
Denn die Welt ist groß und mein Gott ist immer

Jedes Leben ist ein Leben wert
Für uns haben Werte mehr wert als Wert
Wenn sich irgendwann ein jeder dagegen wehrt
Dann ist für alle, dieses Leben auch Lebenswert