Plattbeats 2022 startet jetzt!

Es geht wieder los! Junge Amateurmusiker aus dem ganzen Norden sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Seid beim großen Finale am 18. November im Rostocker M.A.U.-Club dabei.
Das Bewerben für die Auflage des Plattbeats Songcontests 2022 ist jetzt möglich (Für mehr Infos schaut mal bei unserem How to Plattbeats vorbei oder schreibt uns gerne an). Noch bis zum 15. Oktober könnt ihr euch bei uns bewerben. Wir freuen uns auf alle Künstler*innen, die mit uns ihren Song auf Platt gestalten wollen. Mit Instrumentengutscheinen im Gesamtwert von 1200 € gibt´s dabei auch was zu gewinnen.

Herzlich Willkommen bei Plattbeats, dem plattdeutschen Songcontest für ganz Norddeutschland! Auf unserer Website haben wir für Euch die wichtigsten Infos rund um den Songcontest Plattbeats zusammengestellt. Außerdem gibt´s News aus dem Platt-Universum, Veranstaltungen, Interviews und Einblicke in die Szene.  

Diese Künstler*innen haben bereits eine plattdeutsche Version ihres Songs:

Das Hip-Hop-Duo Ari Gold x Theo aus Kiel überzeugt mit fetten Beats und authentischem norddeutschen Rap. Dabei nehmen die Kieler  in ihren Songs eine klare politische Haltung ein und setzen mit Liedern wie “Hass gegen Hass” ein klares Zeichen für Toleranz und gegen Diskriminierung. (Mehr erfahren und ihren Song jetzt anhören)

Nicht so leicht zu ergoogeln, dafür umso einprägsamer, wenn man sie einmal gefunden hat: LDA. Die Musiker aus Neubrandenburg haben zur diesjährigen Plattbeats Session Punk Rock vom Feinsten im Gepäck.

(Mehr erfahren und ihren Song jetzt anhören)

„Im Norden Zuhause“
So versteht sich der Liedermacher Lennon aus Neumünster.
Mit seiner klaren, kräftigen Stimme im Zusammenspiel mit traditionellen Pickings auf seiner Konzert- und
Westerngitarre, erzählt er von lustigen und ernsten Begebenheiten aus dem Leben und ist dabei auch um ein Augenzwinkern nicht verlegen. (Mehr erfahren und jetzt in seinen Song reinhören)

Diese Künstler*innen arbeiten noch an der plattdeutschen Version ihres Songs:

Malte Schöning ist Pop-Songwriter, Zwerchfell-Masseur und Lagerfeuer-Poet. Ein bunter Mix aus Pop/Rock von Sting bis Alvaro Soler in englischer, spanischer und italienischer Sprache trifft auf handgemachte deutsche Singer/Songwriter-Mukke vom Feinsten. (Mehr erfahren und seinen Song jetzt anhören)

Singer-Songwriterin Annka Prosa begeistert mit ihrer besonderen Stimme und emotionalen Texten. Ihre Songs sind mal melancholisch und mal glücklich, aber immer mit einer klaren Botschaft. Dieses Jahr ist sie bei Plattbeats mit ihrem Song “NOBODY´S PERFECT” dabei. (Mehr erfahren und ihren Song jetzt anhören)

Kokas steigt dieses Jahr mit dem Song „Elbdeichhinterland“ in den Ring.

(Mehr erfahren und ihren Song jetzt anhören)

Die Jungs von Caruso haben für uns in diesem Jahr den Song „Leuchtturm“ dabei.

(Mehr erfahren und ihren Song jetzt anhören)

Dieses Jahr freuen wir uns sehr über die Musikerin Jana Breman. Die junge Sängerin aus Wilsum, die auch schon mit Star Wincent Weiss auf der Bühne stand, begeistert mit selbst geschriebenen und sehr gefühlvollen Stücken. (Mehr erfahren und ihren Song jetzt anhören)


Moderiert wird der Abend von Thorsten Börnsen, Organisator von Plattbeats und Leiter des Niederdeutschzentrums in Mölln.


Einen Einblick in die Teilnahme bei Plattbeats 2021 bekommt ihr in unserer frischen Plattbeats-Doku mit FUXX, Jackpott und LPP143, die mit uns über ihre Musik, Plattdeutsch und ihren Musikeralltag schnacken.