Das Plattbeats Labor

As de Naam al seggt, kann in de Laboor noch klüttert warrn. Dorüm finnt ji hier ok hoochdüütsche un engelsche Bedrääg. Is de plattdüütsche Text denn fardig, geiht de Song in de "Contest".

Jack Pott (Bad Schwartau)

Jack Pott. Neuer Deutscher Punk- eine Mischung aus dem Synthielastigen Sound der Neuen deutschen Welle gespickt mit einer ordentlichen Ladung Deutschpunk aus Bad Schwartau. Sie stehen mit ihrem Song "Alle meine Freunde" im Labor bei Plattbeats. [Mehr erfahren und reinhören könnt ihr hier]

Armagenda (Wismar)

Armagenda. Die 2011 gegründete Band Armagenda kommen aus der an der Ostsee gelegenen Hansestadt Wismar und haben einen speziellen, eigenständigen Sound, welcher im Großen und Ganzen als Death- /Thrashmetal beschrieben werden kann. [Mehr erfahren und reinhören könnt ihr hier]

Dennis Samel-Martens (Fintel)

Dennis Samel-Martens ist deutschsprachiger Singer-/Songwriter und Loopkünstler. Nur mit seiner Stimme, einer Gitarre und einer Loopstation lässt er den Sound einer ganzen Band entstehen. Gefühlvolle Texte und rhythmische Gitarrenklänge, sowie Beatboxing und eingängige Melodien kennzeichnen den Stil des jungen Musikers. Er bewirbt sich mit seinem Song "An diesem Tisch" vom Album "So weit". [Mehr erfahren und reinhören könnt ihr hier]

Konfeddi (Bremen)

Konfeddi. In ihrer Musik kombinieren die fünf Jungs tanzbare Schlagzeugbeats, viel Gitarre, treibende Bass Lines und deutschsprachige Lyrik. Die Texte der Mittzwanziger behandeln dabei das Leben in der Großstadt, die letzte große Liebe und das endlose Tanzen in viel zu kurzen Nächten. Für Plattbeats gibts eine plattdeutsche Version von "Und du tanzt". [Mehr erfahren und reinhören könnt ihr hier]